Rock am Berg

Rock am Berg war das erstes Rockfestival von PI-ROCK und der BSF in Marburg und fand statt am 5. Mai 2007 ab 18 Uhr in der BSF, Damaschkeweg 96, Marburg. Der Eintritt betrug 2,50 €.

Das Rockfestival wurde gefördert durch das Projekt Kultur und Kulturen der Stadt Marburg im Rahmen des Programms Hessische Gemeinschaftsinitiative Soziale Stadt – HEGISS.

HIER gibt es das offizielle Plakat zum Download!

Die Bands haben in folgender Reihenfolge gespielt:

1. Orion Express (Marburg)
Genre: klassischer Rock (englisch-russisch)
Herkunft: Marburg, Richtsberg
2. Paradox (Offenbach)
Herkunft: Offenbach
Homepage: www.paradox-rock.de
3. Torpedo Folkspunk (Paderborn)
Genre: Punk/Psychobilly/Ska
Herkunft: Paderborn
Homepage: http://myspace.com/torpedofolkspunk
Mitglieder: LOCO (drums), MAX (gitarre), AN3 (bass), SIMON (voc)
Hier ein Video von einer Bandprobe von Torpedo Folkspunk:
http://youtube.com/watch?v=Qo3YEgT9zG4
4. Rotor (Köln)
Genre: Rock’n’Roll
Herkunft: Köln
Homepage: www.rotor-band.com
Kurz-Info: Die Rock­band RO­TOR-Band gibt es seit dem Ap­ril 2005. Die Jungs trafen sich zu­fällig zu­sam­men, und mit großer Lust Musik zu ma­chen. Da sie alle aus verschie­denen Musik­richtun­gen her­ka­men, waren viele Überle­gun­gen und Ge­gensät­ze da, was sie spielen wollen. Im End­effekt einig­ten sie sich eine Art von Musik zu machen, wo Style, Laune und Spaß zu­sam­men drin sind. Es kam zum Rock’n’Roll.
5. i-L-i aka Lecithin (Stuttgart)

6. PWO (Marburg/Osnabrück)

Genre: Pop- und Rockband
Herkunft: Osnabrück und Marburg