Richtsberglauf

richtsberglauf-vorderseiteDas Netzwerk Richtsberg feiert am 14.Juni 2014  sein zehnjähriges  Bestehen mit demRichtsberglauf, ab 10 Uhr, auf dem Christa-Czempiel-Platz am oberen Richtsberg.

Mit dem Richtsberglauf laden wir alle im Stadtteil ein sich gemeinsam mit uns zu bewegen. Der erste Vorsitzende Bürgermeister Dr. Franz Kahle eröffnet die Veranstaltung um 10:00 Uhr, anschließend startet der Lauf. Für das leibliche Wohl während des Laufs ist gesorgt. Damit alle mitmachen können hat HADARA e.V. zwei Strecken festgelegt: eine kürzere von 2 km und eine etwas längere von 5 km. Die Strecken gehen rund um den Richtsberg, sind gut ausgeschildert sowie mit Streckenposten versehen.

Wir freuen uns auf alle die mitlaufen! Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich; einfach kommen und mitmachen!

Gleichzeitig findet auf dem Christa-Czempiel-Plazt der Flohmarkt des Vereins Legenswerter Stadtteil statt. Zum Abschluß des Richtsberglaufs zeigen die Bauchtäzerinnen von DOIZ e.V. ihre Künste.

richtsberglauf-rueckseiteDie Universitätsstadt Marburg und die Bürgerinitiative für Soziale Fragen e.V. gegründeten Ende 2003 den Verein Netzwerk Richtsberg e.V. Er verfolgt das Ziel, das soziale und kulturelle Leben im Stadtteil Richtsberg und die Vernetzung der Aktivitäten zu fördern. In den Räumen am Richtsberg 70 sind seit Frühjahr 2004 folgende Vereine aktiv:

  • Marburger Islamischer Kulturverein – HADARA e.V.
  • Deutsch-Osteuropäisches Integrationszentrum – DOIZ e.V.
  • Teensclub Richtsberg des Christus-Treffs
  • 1. Boxclub Marburg

Außerdem organisiert das Netzwerk Richtsberg e.V. mit dem Programm Kultur&Kulturen eigene Veranstaltungen am Richtsberg und in der Stadt Marburg: das Suppenfest ist unser jährliches Highlight.